Copyright: KulTOUR Reisen AG Charles Reichenbach
 
Startseite
  Zeitschrift »freund«
  Aktueller »freund«
  Editorial
  Weltweit Nachrichten
  Download
  Worte mit Kraft
  In eigener Sache
   
  Vita
  Literatur
  Vortragstermine
  Audio-mp3 Dateien
   
  Ferien
  Bibelfreizeiten
  Bade- und Bibelfreizeiten
  Erlebnisreisen
 
  Bestellformular
  Site map
  Links
  Impressum
   
   
 Aktuelle Termine
 

Vorträge
bis Dez. 2020
mit Charles Reichenbach

Vorschau Ferien
2020 / 2021

 

Erlebnisreise

 

Unterwegs mit Charles & Sonja Reichenbach / Schweiz

2021

 

08. bis 22. Juni 2021
Flußkreuzfahrt - Auf der Donau bis zum Delta

Prospekt, Preise u. Anmeldung
(PDF) in Kürze!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Flußkreuzfahrt - Auf der Donau bis zum Delta

Liebe Reisefreunde!

Nach unserer bezaubernden Kreuzfahrt auf dem romantischen Rhein wurde der vielfache Wunsch geäußert, eine weitere, längere Schifffahrt mit mehr Zeit zum «Höckle und Gnüsse» zu unternehmen. Nun ist es so weit!

Zur schönsten Jahreszeit im Juni gleiten wir auf einer der landschaftlich reizvollsten Strecken auf der Donau bis ins einzigartige Naturparadies Donaudelta. Ohne Hast und Hektik reisen wir in 15 Tagen durch die liebliche Wachau, die wildromantischen Karpaten bis zum Delta, Europas größtem Biosphärengebiet und UNESCO-Welt-naturerbe! Dabei besuchen wir die bedeutendsten Städte an der Donau wie Wien und Budapest sowie Belgrad und Bratislava, die Hauptstadt der jungen Slowakischen Republik. Wir passieren das Eiserne Tor, erkunden bei einem Ausflug die ungarische Puszta und bereisen insgesamt 8 Länder.

Unser schwimmendes Zuhause, die elegante MS Rousse Prestige, hat genau die richtige Größe für unsere «fahrende Gemeinde». Das ganze Schiff haben wir wieder nur für unsere Gäste reserviert, es gibt also keine unangenehmen Kreuzfahrtzwänge und den Koffer müssen wir auch nur 1x auspacken! In den gemütlichen Aussenkabinen werden Sie sich sofort wohl fühlen.

Neben dem ruhigen und ausgewogenen Reiseprogramm haben wir auch genügend Zeit für die fröhlichen Andachten mit musikalischer Umrahmung sowie für interessante Vorträge von Charles Reichenbach! Denn «Ferien unter Gottes Wort sind doppelte Ferien».

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen auf dieser entschleunigten Donauflussfahrt mit viel Musse. Natürlich ist auch jedes neue Gesicht in unserer fröhlichen Gemeinschaft herzlich willkommen. Kommen Sie mit und schöpfen Sie Kraft für den Alltag.

Herzlich willkommen an Bord!
Charles & Sonja Reichenbach mit Kurt Wenger

  • 1.Tag
  • 2.Tag
  • 3. Tag
  • 4.Tag
  • 5.Tag
  • 6.Tag
  • 7.Tag
  • 8.Tag
  • 9.Tag
  • 10.Tag
  • 11.Tag
  • 12.Tag
  • 13.Tag
  • 14.Tag
  • 15.Tag

1. TAG | DIENSTAG | 8. JUNI 2021
Einschiffung Passau

Anreise nach Passau im bequemen Reisebus (mehrere Zustiegsorte in der Schweiz). Einschiffung und gemütliches Zvieri mit Kaffee und Kuchen an Bord.

2. TAG | MITTWOCH | 9. JUNI 2021
Bratisava (Slowakei)

Nach unserem ersten herrlichen «Zmorge» an Bord feiern wir einen fröhlichen Flussfahrt-Eröffnungsgottesdienst mit musikalischer Begleitung. Am frühen Nachmittag erreichen wir unsere erste Station Bratislava. Die Hauptstadt der jungen Slowakischen Republik erwartet uns mit ihrer schönen Altstadt im gotisch-barocken Stil. Auf einer kurzen Bahnfahrt und dem anschliessenden Rundgang durch die Gassen erfahren Sie mehr über das Leben gestern und heute in Bratislava.* Oder Sie geniessen die freie Zeit in dieser schönen Stadt und erkun-den Bratislava selbstständig und ganz nach Ihrem Gusto. Am Abend macht sich unsere schöne MS Rousse Prestige dann auf den Weg nach Ungarn.

3. TAG | DONNERSTAG | 10. JUNI 2021
Kalocsa (Ungarn)

Willkommen in der Hauptstadt des roten Gewürzpaprikas und der ungarischen Volkskunst. Auf einem Stadtrundgang sehen Sie reich verzierte, reetgedeckte Bauernhäuser und imposante barocke Bauten, allem voran den Dom von Kalocsa, das Wahrzeichen der Stadt. Das Landschaftshaus der Volkskunst beherbergt die schönsten Volkstrachten und Stickereien in hauchfeiner Spitze mit bunten Blumenmotiven. Auf dem Ausflug* in die Puszta erfahren Sie mehr über das ungarische Bauernleben. Auf der sogenannten «Csarda» (Bauernhof) werden Sie traditionell mit einem Schnaps empfangen. Danach geht es in Pferdewagen quer durch die Puszta rund um den idyllischen Bauernhof. Nach der eindrücklichen Vorstellung der ungarischen Reitkunst, kosten Sie kalte, ungarische Spezialitäten (Schmalzbrote) bei einem feinen Glas Wein. Im Anschluss werden Sie bequem zurück an Bord gebracht.

4. TAG | FREITAG | 11. JUNI 2021
Novi Sad (Serbien)

Das weltoffene Novi Sad empfängt uns mit ganz viel Gelassenheit und Charme. Auf einem Felsen am Flussufer thront die imposante Festung Petrovaradin mit ihrem markanten Uhr-turm. Der zentrale Platz der Altstadt mit Kathedrale, Rathaus und weiteren Gründerzeitbauten ist umgeben von Strassen und Gassen mit Läden, Bars und Cafés – ein Fussgängerparadies, das zum Verweilen und Geniessen einlädt! Auf unserem geführten Ausflug* können Sie die Stadt Novi Sad und die Festung Petrovaradin besichtigen. Ein weiterer Ausflug* führt in die geschichtsträchtige Stadt Sremski Karlovci, die ebenso für ihren feinen Wein bekannt ist. Besuch des Imkermuseums und anschliessend Degustation von Honig und Wein in einem gemütlichen Weinkeller. Weiterfahrt zum Kloster Krusedol, einem der schönsten Klöster aus dem 16. Jahrhundert mit seltenen Wandmalereien. Rückkehr zum Schiff nach Novi Sad.

5. TAG | SAMSTAG | 12. JUNI 2021
Flusstag – Passage Eisernes Tor

Wir geniessen die ruhige Flussfahrt, entspannen den ganzen Tag an Bord und lassen uns von feinem Essen verwöhnen, während einzigartige Naturschönheiten an uns vorbeigleiten. Der Höhepunkt des Tages ist sicherlich die Passage des Eisernen Tores: In einmaliger Naturlandschaft ragen steile Gebirgszüge auf. Die ruhige Fahrt geht weiter durch die Ausläufer der Karpaten und durch fruchtbare Ebenen mit ihren Zitadellen und Festungen, die von einer bewegten Geschichte erzählen.

6. TAG | SONNTAG | 13. JUNI 2021
Giurgiu – Bukarest (Rumänien)

Am Morgen erreichen wir Giurgiu in Rumänien. Im 14. Jahr-hundert errichteten hier Seemänner aus Genua eine Handelsniederlassung und eine Burg. Auf einer Überlandtour* fahren Sie in die rumänische Hauptstadt Bukarest, auch das «Paris des Ostens» genannt. Sie sehen das Parlamentsgebäude, die Patriarchenkirche und fahren die von prachtvollen Gebäuden gesäumte Siegesstrasse entlang bis zum Königspalast. Das Mittagessen nehmen Sie in einem Restaurant direkt am See-ufer ein. Anschliessend besichtigen Sie ein Dorfmuseum, das Bauernhöfe aus ganz Rumänien zeigt. Rückfahrt zum Schiff, das inzwischen nach Oltenita weitergefahren ist.

7. TAG | MONTAG | 14. JUNI 2021
Tulcea – St. Georgs-Kanal/Donaudelta

Wir haben es geschafft! Am Morgen passiert unser Schiff den Stromkilometer Null der Donau. Der St. Georgs-Kanal ist einer der schönsten und windungsreichsten Mündungsarme im Delta. Das weitverzweigte Donaudelta mit Wasserarmen, Inseln und Seen beheimatet zahlreiche Vogelarten, darunter auch seltene Pelikane und Seeadler. Erkunden Sie heute per Boot* ausgiebig dieses einzigartige Naturparadies mit der wunder-baren Flora und Fauna. Sie können zwischen der bequemen Variante auf dem Ausflugsboot oder der abenteuerlicheren Safari auf motorisierten Schnellbooten wählen.

8. TAG | DIENSTAG | 15. JUNI 2021
Russe (Bulgarien)

Am Mittag halten wir in der bulgarischen Hafenstadt Russe. Russe wird auch als das «Tor zur Welt» zwischen Okzident und Orient bezeichnet. Die charmante Altstadt mit schattigen Brunnenplätzen und kleinen Cafés und die nahegelegenen Einkaufsstrassen laden zum Verweilen ein. Entdecken Sie die Stadt auf einem geführten Rundgang* mit anschliessender Fahrt zur einzigartigen Felsenkirche Ivanovo (UNESCO-Welterbe), die inmitten einer spektakulären Felslandschaft gebaut wurde. Kurze Weiterfahrt zu einem der besten Weinkeller der Region, wo Sie eine typische bulgarische Köstlichkeit aus Küche und Keller erwartet. Ein weiterer Ausflug* bringt Sie in das königliche Veliko Tarnovo, das pittoresk am Fluss Jantra liegt, und in das malerische Dorf Arbanassi mit ausschliesslich typischen Häusern im bulgarischen Altbaustil.

9. TAG | MITTWOCH | 16. JUNI 2021
Flusstag – Passage Eisernes Tor

Wir geniessen einen ganzen Tag auf dem Fluss und lassen die abwechslungsreiche und einzigartige Landschaft an uns vorbeigleiten. Auf der Rückfahrt eröffnen sich uns noch einmal ganz neue Ein- und Aussichten auf die Donau und ihre liebliche Umgebung. Wir haben Zeit für einen Gott esdienst oder einen Vortrag von Charles Reichenbach. Am späten Abend passieren wir wieder das Eiserne Tor mit seinen steilen Gebirgszügen. Geniessen Sie noch einmal diesen besonderen Moment.

10. TAG | DONNERSTAG | 17. JUNI 2021
Belgrad (Serbien)

Willkommen in Belgrad! Belgrad liegt am Zusammenfluss von Donau und Save und ist eine der ältesten Städte Europas mit einer bewegten Geschichte. Heute präsentiert sich die Hauptstadt Serbiens jung und dynamisch. Im schönen Belgrader Park befindet sich die alte Festung Kalemegdan, mit malerischem Blick auf die Flüsse Save und Donau. Auf der geführten Stadtrundfahrt* sehen Sie neben dem Park mit der Festung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Türkische Bad (Amam), das Prinz-Eugen-Tor, das Nationalmuseum, das Bundesparlament, den Villenvorort Topcider sowie die beeindruckende Sava-Kathedrale. Nach der Besichtigung geht es zurück aufs Schiff.

11. TAG | FREITAG | 18. JUNI 2021
Vukovar (Kroatien)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der beiden Barockstädte Vukovar und Osijek*. Zuerst lernen Sie die alte Barockstadt Vukovar kennen. Auf einem Rundgang sehen Sie das Barockschloss aus dem 18.Jahrhundert, das Franziskanerkloster und zwei Kirchen. Danach fahren Sie nach Osijek, eine Stadt mit wunderschönen barocken Gebäuden und offenen Plätzen. In der Festungsanlage von Osijek befinden sich die besterhaltenen Barockgebäude von ganz Kroatien. Das Herzstück bildet der verkehrsberuhigte heilige Dreifaltigkeitsplatz mit seinen schön restaurierten barocken Gebäuden. Anschliessend geniessen Sie etwas Freizeit, bevor Sie nach Vukovar zurückkehren.

12. TAG | SAMSTAG | 19. JUNI 2021
Budapest (Ungarn)

Nach einem gemütlichen «Zmorge» auf dem Schiff legen wir in Budapest, der «Königin der Donau» an. Die Donau fliesst durch das Herz der Stadt. Auf einer geführten Stadtrundfahrt* bekommen Sie die faszinierendsten Plätze und Ecken der Stadt zu sehen. Budapest zählt nicht umsonst zu den schönsten Städten der Welt – geniessen Sie die Zeit hier! Um 14.30 Uhr legen wir in Budapest ab – alle, ausser diejenigen, die noch einen weiteren Ausflug geniessen.

Nach einem Rundgang im Künstlerdorf Szentendre geht's weiter zur imposanten Burgruine von Visegrad, von der aus wir einen herrlichen Blick auf das Donauknie geniessen – vielleicht können wir sogar der MS Rousse Prestige zuwinken! Und zum Abschluss dieses spannenden Tages besuchen wir in Estzergom die grösste Kirche Ungarns, bevor uns das Schiff gegen Abend wieder an Bord nimmt.* Nach diesem ereignisvollen Tag geniessen wir den Abend und die Nacht an Bord, während unser Kapitän bereits einen weiteren Höhepunkt unserer Reise ansteuert: Wien.

13. TAG | SONNTAG | 20. JUNI 2021
Wien

Wir gleiten weiter in Richtung Wien, wo wir am Mitt ag bereits ankommen. Erkunden Sie die österreichische Hauptstadt auf eigene Faust oder kommen Sie auf einen unserer beiden Ausflüge mit: Einerseits bieten wir eine interessante Stadtrundfahrt durch die jahrhundertelange kaiserliche Haupt- und Residenzstadt der Habsburger an, welche sich in dieser Zeit zu einem kulturellen und politischen Zentrum Europas entwickelt hat. Beim anschliessenden Stadtspaziergang lernen Sie die Innenstadt Wiens so richtig kennen.* Ein weiteres Highlight bei einem Wienbesuch ist natürlich der Besuch von Schloss Schönbrunn. Es gilt als eines der schönsten Bauwerke Österreichs und gehört samt den dazugehörigen Gärten zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bei einem geführten Rundgang werden die prunkvollen Räume besichtigt und anschliessend Zeit in den bezaubernden Gärten verbracht.*

Am Abend haben Sie wieder zwei Ausflüge zur Auswahl. Musikbegeisterte haben die Gelegenheit, dem renommierten Wiener Residenzorchester zu lauschen und Highlights aus Mozarts Werken sowie Wiener Walzer und die klassische Wiener Operette zu geniessen. Ein Ohrenschmaus höchster Vollendung für alle Sinne!* Oder kommen Sie mit auf eine Fahrt* durch das abendlich erleuchtete Wien, das die vielen Sehenswürdigkeiten in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt. Fotostopp am Aussichtsberg Cobenzl und anschliessende Fahrt nach Grinzing, wo Sie den Abend in einem der typischen Heurigenlokale bei einem Glaserl Wein und einem kleinen Imbiss ausklingen lassen können.

14. TAG | MONTAG | 21. JUNI 2021
Krems und Melk

Wir halten kurz in Krems, wo alle Ausflugsgäste von Bord gehen. Entdecken Sie die Schönheiten der Wachau auf einem geführten Ausflug*. Das Marillen- und Weinland sonnt sich in einem besonders milden Klima und bringt feine Früchte hervor. Fahrt durch die Weinlandschaft zum Stift Göttweig, das durch seine grossartige Hanglage einen atemberaubenden Panoramablick über die Weite der Wachau ermöglicht. Nach einem ausführlichen Rundgang durch das Benediktinerstift, bringt Sie der Bus nach Melk, wo die MS Rousse Prestige bereits auf Sie wartet.

Ein weiterer Ausflug* geht in die Perlen der Wachau – Krems und Dürnstein. Lernen Sie die Altstadt der österreichischen Marillenhauptstadt Krems kennen. Nach etwas freier Zeit für eigene Erkundungen in der sehenswerten Fussgängerzone fahren Sie mit dem Bus nach Dürnstein. Die engen Gassen der Altstadt, das Stift und die Ruine oberhalb Dürnsteins, wo Richard Löwenherz einst gefangen gehalten wurde, sind diesen Abstecher wert. Auf dem Weg nach Melk wird ein Wachauer Winzer besucht, bei dem Sie eine Auswahl an herrlichen Weinen probieren können, bevor Sie wieder an Bord unseres Schiffes gehen.

15. TAG | DIENSTAG | 22. JUNI 2021
Passau

Jede noch so schöne Reise geht einmal zu Ende. Mit vollen Herzen und vielen Erinnerungen fahren wir am Morgen in Passau ein. Nach dem Frühstück beginnt bereits die Ausschiffung und Heimreise im bequemen Reisebus zu Ihrem Einsteigeort – willkommen zurück in der Schweiz!

Programmänderungen bleiben vorbehalten.
* Nähere Informationen zu den Ausflügen & Preise erhalten Sie ca. 2 Monate vor der Reise. Selbstverständlich können Sie die Landgänge auch individuell gestalten.

DIE SCHIFFSROUTE

UNSER SCHIFF "MS Rousse Prestige"

  • Das Schiff
  • Kabinen
  • U/nterbringung
  • Zubucherkabinen
  • Techn. Daten

Das Schiff
Für diese besonders schöne Flussfahrt ist es uns gelungen, das elegante Flussfahrtschiff MS Rousse Prestige exklusiv für unsere Gäste zu reservieren. Dank ihrer überschaubaren Grösse werden Sie sich von Anfang an wie zu Hause fühlen und können das gemütliche Bordleben geniessen. Lassen Sie sich im lichtdurchfluteten Panorama-Restaurant kulinarisch verwöhnen.

Machen Sie es sich auf dem Sonnendeck in den bereitstehenden Liegestühlen bequem oder nehmen Sie ein Entspannungsbad im Whirlpool. Und wer einen feinen Kaffee bevorzugt, ist in der Panorama-Lounge bestens aufgehoben.

Das Schiff bietet ebenfalls einen Coiffeursalon, Massageraum, kleine Bibliothek, einen Shop und eine Internetecke mit WLAN-Zugang (gegen Gebühr). Wir haben das ganze Schiff ausschliesslich für unsere Reisegruppe gechartert, deshalb entfallen alle unangenehmen «Kreuzfahrtzwänge»!

Kabinen
Die 78 geräumigen und komfortablen Aussenkabinen verfügen alle über Dusche/WC, Föhn, regulierbare Klimaanlage, Haartrockner, TV, Radio, Telefon und Safe.

Alle Deluxe-Doppelkabinen auf dem Ober- und Panoramadeck (jeweils ca. 14 qm) haben einen französischen Balkon (öffnen möglich). Im vorderen Bereich des Oberdeck sind die Kabinen (ca. 11 qm) mit einem grossen Fenster ausgestattet (öffnen nicht möglich).

Die Kabinen auf dem Hauptdeck (ca. 11 qm) haben ein kleines Fenster (öffnen nicht möglich). Besonders viel Platz bietet die extragrosse Doppelkabine auf dem Oberdeck (ca.17 qm) mit grossem Fenster (öffnen nicht möglich).

Unterbringung

  • Dreibettkabine Oberdeck 3er
  • Doppelkabine Hauptdeck 2er
  • Doppelkabine Oberdeck 2er
  • Extragrosse Doppelkabine Oberdeck 2er
  • Deluxe-Doppelkabine mit franz.Balkon Oberdeck 2er
  • Deluxe-Doppelkabine mit franz. Balkon Panoramadeck 2er
  • Einzelkabine Hauptdeck 1er
  • Einzelkabine Oberdeck 1er
  • Zubucherkabine, Kategorie ?

Zubucherkabinen
Sie reisen alleine und möchten die Kabine mit einer/m Mitreisenden teilen? Unsere Zubucherkabinen bieten Ihnen diese tolle und preisgünstige Möglichkeit (kein Einzelkabinen-Zuschlag!). Bitte kreuzen Sie das entsprechende Feld auf dem Anmeldetalon an. Sollten wir keine(n) geeignete(n) Zimmerpartner(in) finden, müssen wir Ihnen den Einzelkabinenzuschlag verrechnen.

Techn. Daten

  • Inbetriebnahme: 2004
  • Renovierung: Winter 2017 / 2018
  • Länge: 110 m
  • Breite: 11,4 m
  • Tiefgang: 1,55 m
  • Besatzungsmitglieder: 40
  • Passagiere: 151
  • Kabinendecks: 3.

 

 

  • Preise
  • Was ist inbegriffen?
  • Was kommt dazu?
  • Versicherung

Preise pro Person (Preisangabe in Kürze)

Kabinenkatogorie
Dreibettkabine Oberdeck 3er
Doppelkabine Hauptdeck 2er
Doppelkabine Oberdeck 2er
Extragrosse Doppelkabine Oberdeck 2er
Deluxe-Doppelkabine mit franz. Balkon Oberdeck 2er C
Deluxe-Doppelkabine mit franz. Balkon Panoramadeck 2er
Einzelkabine Hauptdeck 1er
Einzelkabine Oberdeck 1er

Die Preise basieren auf den Tarifen und Wechselkursen
vom Juni 2019 (EUR 1.00 = CHF 1.12).
Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen bleiben vorbehalten.

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit der eleganten MS Rousse Prestige (14 Nächte auf dem Schiff!)
  • Volle Verpflegung an Bord (ab Nachmittagskaffee 1.Tag bis Frühstück 15. Tag) – Sehr gutes, ausgewogenes kulinarisches Angebot bestehend aus: Buffet-Frühstück, Mittagessen (4-gängig), Nachmittagstee und -kaffee, Abendessen (4-gängig) und Mitternachtssnack
  • Willkommens-Cocktail, Kapitäns-Dinner und thematisches Essen
  • Kaffee- und Teestation ganztags zur Verfügung, Sekt zum Willkommens-Cocktail und Kapitäns-Dinner
  • Alle Bordveranstaltungen und Referate
  • Reisebegleitung und Freizeitprogramm mit
    Charles & Sonja Reichenbach und Kurt Wenger
  • Alle Hafen- und Schleusengebühren
  • Ausführliche Reiseunterlagen pro gebuchte Kabine
  • Reisegarantie-Versicherung

Nur weniges ist nicht inbegriffen:

  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder an Bord (freiwillig, Empfehlung 6 Euro pro Tag pro Person)
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)
  • Kostenpflichtige Getränke
  • Für die bequeme An- und Rückreise bieten wir Ihnen eine Busfahrt ab St. Gallen, Winterthur, Zürich, Olten, Bern (Preisangabe in Kürze)

Reiseversicherung
(Annulierungskosten und SOS-Schutz)

Multi Trip Clever Jahresversicherung
(unbegrenzte Anzahl Reisen weltweit)

Ihre mögliche Wahl (Preisangabe in Kürze)

  • Einzelperson
  • Familie (im gleichen Haushalt)
  • Single Trip Einzelversicherung pro Person
  • Keine Versicherung, da bereits vorhanden.

Organisation & Infos zum Ferienprogramm:
Charles und Sonja Reichenbach
Bergstrasse 17
CH-8187 Weiach/ZH
Tel.: +41 (0)44 858 28 32
Fax: +41 (0)44 858 28 51
Faxen Sie und wir rufen Sie an!

Prospekt, Preise u. Anmeldung in Kürze    

Bestellen Sie den Ferienprospekt (Druckausgabe) direkt bei:
Kultour Ferienreisen AG
Rossweid 2
CH-8405 Wintertur
Tel.: +41 (0)52 235 10 00
Fax: +41 (0)52 235 10 01
Mail: info@kultour.ch
oder per Mail hier    

 
    nach oben
     
    Biblischer Reisedienst, Charles & Sonja Reichenbach, Bergstraße 17, CH-8187 Weiach / Schweiz
Tel. +41 (0)44 858 28 32, Fax +41 (0)44 858 28 51, E-Mail info@freund.ch, Web www.freund.ch
     
 

Copyright © 2008-2020 Zeitschrift »freund«, Charles Reichenbach, Schweiz - Werbeagentur: Gerhard Bachor, Multimedia